Lernbox

Lernbox

Das Projekt ‚Lernbox‘ ist ein Angebot an Geflüchtete, um Sprache zu lernen.

Es wird eine interaktive Software (Rosetta Stone) eingesetzt. Neben der Software-Lizenz wird ein Windows-Rechner mit Lautsprecher und Mikrofon und ein Internet-Zugang benötigt.

Sprache lernen mit der Lernbox bedeutet: anhand von Alltags-Situationen wird spielend und aufbauend in mehreren Lektionen Sprachwissen vermittelt. Die Software basiert auf Sehen, Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Neben Deutsch können auch weitere Sprachen (z.Bsp. Englisch oder Französisch) erlernt werden.

Bei uns können Termine zum Lernen vereinbart werden. Dabei unterstützen Ehrenamtliche beim Durcharbeiten der Lektionen. Möglich ist auch die Ausleihe einer Lizenz, wenn zuhause geübt werden kann, sofern die notwendige Ausrüstung vorhanden ist.

 

Haben Sie Fragen?

Kontakt