Lotse

Hätten Sie nicht Lust??


Lotse zu sein bedeutet, eine Flüchtlingsfamilie oder einen Flüchtling zu begleiten und ihm dadurch den Weg in die Gesellschaft zu erleichtern. Als Lotse – egal, ob Mann oder Frau – zeigen Sie z.B. wie man sicher mit S-Bahn und öffentlichen Verkehrsmitteln fährt. Sie helfen dabei, Orte in der Umgebung kennen zu lernen, öffentlich Orte oder auch Ausflugsziele. Als Lotse unterstützen Sie beim Spracherwerb durch „miteinander reden“, kochen, spielen etc. oder gehen einfach einmal mit dem „Patenkind“ ein Eis essen.

Als Lotse schenken Sie wöchentlich ein bis zwei Stunden Zeit für diese wichtige Hilfe, wenn Sie wollen auch mehr. Lotsen helfen durch ihre wichtige Arbeit sprachliche und kulturelle Barrieren abzubauen.

Als Lotse sind Sie nie allein; unsere Arbeitsgruppe trifft sich regelmäßig zum Austausch.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!